Excel Training – Dateien über externe Bezüge verknüpfen

Excel Training – Dateien über externe Bezüge verknüpfen
5 Sterne
2 Bewertungen

Mit Hilfe der externen Bezüge können Sie Werte aus anderen Dateien beziehen. Ich möchte Ihnen die Einsatzmöglichkeiten anhand eines Beispiels demonstrieren.
Als Mitarbeiter im Vertrieb wollen wir die Provision für verkaufte Waren ausrechnen.


Ausgangstabelle

Ausgangstabelle

Die Provisionssätze werden vom Vorgesetzen gepflegt und in einer zentralen Tabelle hinterlegt. In unseren Berechnungen wollen wir nun die dort abgelegten Informationen nutzen. Damit dies gelingt, müssen wir beide Tabellen öffnen.

Zentrale Informationen

Zentrale Informationen

Sie können übrigens bequem zwischen den Dateien wechseln, indem Sie auf den Reiter Ansichtund Fenster wechseln gehen.

Fenster wechseln

Fenster wechseln

Nachdem wir wieder in unsere Datei gewechselt haben, können wir mit der Berechnung anfangen. Dabei multiplizieren wir den Warenwert mit dem Provisionssatz. Wie gewohnt beginnen wir die Berechnung mit dem GLEICH Zeichen und klicken auf den Warenwert in der Zelle B4.

Berechnung der Provision

Berechnung der Provision

Über AnsichtFenster wechseln gehen wir in die zentrale Datei und wählen dort den Provisionssatz für Januar aus.

Provision für Januar

Provision für Januar

In den eckigen Klammern wird automatisch der Name der Datei angegeben, danach der Name des Reiters und anschließend die Zelle selbst. Dabei wird bei einem externen Bezug standardmäßig der absolute Bezug angegeben.
Nachdem wir die Eingabe mit ENTER bestätigen, wird die Provision kalkuliert. Diese Formel können wir mit einem Doppelklick in die Zellen darunter kopieren.

Provision berechnet

Provision berechnet

Der Nettowert ergibt sich aus dem Warenwert und Provision.

Berechnung des Nettowerts

Berechnung des Nettowerts

Bei der Mehrwertsteuer verweisen wir erneut auf die zentrale Tabelle. Über Ansicht Fenster wechseln können Sie ganz leicht darauf zugreifen.

Externer Bezug Mehrwertsteuer

Externer Bezug Mehrwertsteuer

Mit einem Doppelklick wird die Berechnung in die darunterliegenden Zellen kopiert.

Berechnung der Mehrwertsteuer

Berechnung der Mehrwertsteuer

Um den Verkaufswert zu berechnen, summieren wir Nettowert und Mehrwertsteuer.

Verkaufswert

Verkaufswert

Wie Sie gesehen haben, ähnelt sich das Arbeiten mit einem externen Bezug dem 3D-Bezug. Als Erstes wählen Sie die Datei aus, dann den Reiter und anschließend die Zelle.

Beeindrucke deinen Chef mit coolen Excel Tricks!

  • Lasse dich von deinen Kollegen nicht abhängen!
  • Spare Zeit und nutze diese für angenehmere Dinge
  • Steigere deine Produktivität und Effizienz
  • Es ist leicht - Schritt für Schritt Anleitungen die jeder versteht
Fordere kostenlos 20 Excel Tricks an

Fordere das kostenlose eBook an



* Pflichtfeld

Kein SPAM. 100% sicher

Beeindrucke deinen Chef mit coolen Excel Tricks!

x

Fordere jetzt das kostenlose eBook an um deine Produktivität und Effizienz ganz leicht zu steigern.

Nein, danke. Ich möchte keine Zeit sparen.
Denis Reis gibt als Autor sein umfassendes Wissen rund um Excel und VBA weiter. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zur denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *