Excel Training – Mit absoluten Bezügen arbeiten – Bezüge beim Kopieren festhalten

Excel Training – Mit absoluten Bezügen arbeiten – Bezüge beim Kopieren festhalten
5 Sterne
1 Bewertungen

Nachdem Sie schon die relativen Bezüge kennen gelernt haben, möchte ich Ihnen die absoluten Bezüge vorstellen. Mithilfe der sogenannten absoluten Bezüge können Sie erreichen, dass der Bezug auf eine Zelle beim Kopieren der Formel fest bleibt.


Um die Funktionsweise zu verdeutlichen gehen wir zurück zu unserer Excel Mappe der Computer Manufaktur. Im Anschluss an die Gesamtkosten möchten wir auch die sonstigen Kosten berechnen.

Sonstige Kosten berechnen

Sonstige Kosten

Aus Erfahrung wissen wir, dass die sonstigen Kosten circa 25% der Gesamtkosten darstellen. Damit ist der Overhead wie Administrationskosten und die Kosten für die Lagerhallen abgedeckt. Diese tragen wir in die Zelle B27 ein. Wenn wir die Gesamtkosten mit den 25% multiplizieren sollten wir alle Kosten im Griff haben.

Prozentsatz für die sonstigen Kosten

Sonstige Kosten eintragen

Wie gehen nun in die Zelle G4 und geben die folgende Formel ein. Wie gewohnt starten wir die Berechnung mit dem GLEICH Zeichen. Anschließend wählen wir die Gesamtkosten in der Zelle F4 aus und multiplizieren diese mit den sonstigen Kosten in der Zelle B27. Schließlich bestätigen wir die Eingabe mit ENTER.

Formel für sonstige Kosten

Sonstige Kosten berechnen

Nun kopieren wir die Formel mit Doppelklick in alle darunterliegenden Zellen. Das Ergebnis sieht wie folgt aus.

Ergebnis der Berechnung

Ergebnis

Während die Berechnung in der ersten Zeile korrekt ist, wird bei allen anderen eine Null angezeigt. Schauen wir uns die einzelnen Formeln näher an. Die erste Formel verweist auf die Zelle F4 für die Gesamtkosten und B27 für die sonstigen Kosten. So weit so gut.

Betrachten wir die nächste Formel. Sie verweist auf die Zelle F5 für die Gesamtkosten. Der Bezug hat sich also angepasst, so wie wir es aus dem Kapitel für relative Bezüge kennen. Wenn wir genauer hinschauen, hat sich aber auch der Bezug für den Prozentsatz angepasst und nach unten gewandert. Dann werden die Gesamtkosten in Höhe von 613 mit nichts multipliziert und das Ergebnis ist Null. Wenn Sie weitere Zellen betrachten, zum Beispiel ganz unten, für die Tastatur, werden Sie feststellen, dass der Bezug für den Prozentsatz auf die Zelle B48 verweist.

Falscher Bezug

Bezug für den Prozentsatz wandert nach unten

Dieses Verhalten ist in diesem Fall aber unerwünscht. Wir wollen, dass die Zelle mit dem Prozentsatz, B27, fixiert wird und sich beim Herunterziehen nicht anpasst.

Ich zeige Ihnen nun wie das geht. Löschen Sie zunächst die alten, fehlerhaften, Berechnungen. Markieren Sie dafür mit der gedrückten linken Maustaste die entsprechenden Zellen und drücken Sie die Entf Taste. Gehen Sie nun wieder in die Zelle G4 und passen Sie die Berechnung wie folgt an.

Absoluten Bezug festlegen

Absoluter Bezug

Um den Bezug festzuhalten müssen Sie bei B22 das Dollarzeichen $ vor das B und 22 schreiben. (Im nächsten Artikel erfahren Sie, wie es etwas schneller geht.) Damit wird ein fixer (absoluter) Bezug für die Spalte B und Zeile 22 gesetzt.

Um das Dollarzeichen zu schreiben, drücken Sie die Tasten FESTSTELLEN und 4 gleichzeitig.

Dollarzeichen für den absoluten Bezug

Dollarzeichen auf der Tastatur

Bestätigen Sie nun Ihre Eingabe wie gewohnt mit ENTER. Führen Sie anschließend einen Doppelklick auf das kleine Quadrat unten rechts aus.

Sonstige Kosten korrekt berechnet

Sonstige Kosten werden korrekt berechnet

Schon auf den ersten Blick fällt uns auf, dass keine Nullen zu sehen sind. Es wurde also tatsächlich etwas berechnet. Lassen Sie uns die Ergebnisse überprüfen. Wenn Sie in die Zelle G7 gehen, werden Sie feststellen, dass die Berechnung zwar die Zelle für Gesamtkosten angepasst hat, die Zelle für den Prozentsatz bleibt aber dieselbe.

Bezug bleibt stehen

Bezug für den Prozentsatz bleibt fix

Nun können Sie mit absoluten Bezügen arbeiten und bestimmte Zellen in Berechnungen festhalten.

Beeindrucke deinen Chef mit coolen Excel Tricks!

  • Lasse dich von deinen Kollegen nicht abhängen!
  • Spare Zeit und nutze diese für angenehmere Dinge
  • Steigere deine Produktivität und Effizienz
  • Es ist leicht - Schritt für Schritt Anleitungen die jeder versteht
Fordere kostenlos 20 Excel Tricks an

Fordere das kostenlose eBook an



* Pflichtfeld

Kein SPAM. 100% sicher

Beeindrucke deinen Chef mit coolen Excel Tricks!

x

Fordere jetzt das kostenlose eBook an um deine Produktivität und Effizienz ganz leicht zu steigern.

Nein, danke. Ich möchte keine Zeit sparen.
Denis Reis gibt als Autor sein umfassendes Wissen rund um Excel und VBA weiter. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zur denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *